Gemeinde Ottendorf

im Amt Achterwehr

Karte von Amt-Achterwehr Amt-Achtwehr Gemeinde Achterwehr Gemeinde Melsdorf Gemeinde Ottendorf Gemeinde Bredenbek Gemeinde Felde Gemeinde Krummwisch Gemeinde Quarnbek Gemeinde Westensee

Aktuelles

Kummerkasten

Hier können Sie uns Ihre Meinung mitteilen

Leben in Ottendorf

Biotop

"Mitten im Grünen und doch nahe der Stadt" - so könnte eine kurze Beschreibung von Ottendorf lauten. Gerade die zentrale Lage als östliches Dorf im Amt Achterwehr, kurz vor Kronshagen und nur wenige Autominuten von der Landeshauptstadt entfernt, macht Ottendorf als ländlich geprägte Gemeinde für viele Menschen, die hier wohnen so unverwechselbar interessant. Das Dorfleben wird bereichert durch den sehr aktiven Sport- und Freizeitclub Ottendorf (SFCO), eine Freiwillige Feuerwehr, die neben dem Brandschutz durch verschiedene Veranstaltungen z.B. Vogelschießen, Dorfgrillfest u.v.m. den guten Zusammenhalt im Dorf widerspiegelt und eine aktive Gemeindevertretung, die sich aus allen Generationen der Ottendorfer Bürger zusammensetzt.

Gerade der Freizeitwert ist heute für die Ottendorfer ein Grund hier zu leben. Zu Fuß, mit oder ohne Hund oder per Rad ist man schnell im Grünen und in kurzer Zeit am Nord-Ostsee-Kanal. Die landwirtschaftlich erfolgreich genutzten Felder und Wiesen rund um das Dorf spiegeln die verschiedenen Jahreszeiten und die enge Verbindung zur Natur wider. Der in der Dorfmitte in der alten Schule untergebrachte Kindergarten liegt neben dem Feuerwehrgerätehaus und dem Dorfgemeinschaftshaus mit moderner Sporthalle, Schießstand für die Schützen und Veranstaltungen, in denen sich von der Krabbelgruppe bis zum Seniorentreff viele sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten abspielen.

Rapsfeld

Ein sommerabendlicher Spaziergang vorbei an alten reetgedeckten Bauernhäusern, ein Blick in den Dorfteich und dann einmal um das Biotop herum, lässt jeden Bürger spüren: Hier kann man(n) und Frau gut leben.